Wichtige Informationen

Nutzungsbedingung und Kundeninfo

Nach der sei 2007 geltenden Gesetzgebung sind wir verpflichtet, Ihnen alle wesentlichen Informationen zu geben, die bei Ihrer Entscheidung von Bedeutung sein könnten. Dazu gehören:

1. Die Daten des Vermittlers:

Uelzener Generalagentur
Tier und Halter GmbH
Friedrich-List-Allee 46
41844 Wegberg
Telefon:
Telefax:
E-Mail:
02432 891760
02432 893187
info@tier-und-halter.de
Geschäftsführer: Heinz-Peter Michiels,
Sabine Kreft
Registergericht: Amtsgericht Mönchengladbach, HRB 16011



Wir firmieren unter dem Namen Tier und Halter GmbH



2. Vermittlerstatus

Als Generalagentur sind wir ausschließlich für die Uelzener Versicherungen
tätig.

Wir sind als Vermittler im Vermittlerregister Reg.-Nr D-9G78-ROKKU-40 eingetragen. 
Den Eintrag können Sie unter folgender Adresse nachprüfen:

www.vermittlerregister.info

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e. V., Breite Str. 29, 10178 Berlin
Telefon 0180 5005850 (0,20 Euro/Min aus dem deutschen Festnetz, höchstens 0,60 Euro/Min. aus Mobilfunknetzen).


Dies ist ein kostenloser Service der Tier und Halter GmbH für Tierbesitzer. Bei allen Anfragen und Anträgen, die aus diesem Service entstehen, ist die Tier und Halter GmbH, eine Generalagentur der Uelzener Versicherungen, der betreuende Vermittler.

3. Weitere wichtige Hinweise:

Es liegen keine Beteiligungen über 30% zwischen Versicherungsunternehmen und Vermittler vor.

4. Hinweise auf Beschwerden und Abhilfeverfahren:

Sollten Sie im Zusammenhang mit einer Beratung einmal Anlass zur Beschwerde haben, können Sie sich an die

Uelzener Versicherungen     Veerßer Str. 65/67     29525 Uelzen

oder an die außergerichtliche Schlichtungsstelle wenden:

Versicherungsombudsmann e. V.     Postfach 080632    10006 Berlin
Tel.   01804 / 22 44 24     FAX:   01804 / 22 44 25
E-Mail:  beschwerde@versicherungsombudsmann.de 


5. Nutzungsbedingungen:

Mit der Absendung der Online-Vertragserklärung wird die Uelzener Generalagentur Tier und Halter GmbH beauftragt für den Antragsteller eine Vertragserklärung entgegen zu nehmen und bei der Uelzener Versicherung ein schriftliches Angebot zu den vom Antragsteller beantragten Konditionen abzufordern (Invitatio-Modell).

Der Versicherungsschutz wird ausschließlich von der Uelzener Versicherung angeboten. Die Zahlung des Erstbeitrages löst den Versicherungsschutz aus. Ein gewünschter vorläufiger Versicherungsschutz wird nur durch die Uelzener Versicherung erteilt und bestätigt.

6. Beratung bzw. Dokumentation

Auf der Seite <Hinweis zum Online-Antrag> ist die Möglichkeit gegeben eine Beratung anzufordern. Es kann aber auch auf eine Beratung verzichtet werden. Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass sich der Beratungsverzicht nachteilig auf die Möglichkeit auswirken kann, gegen den Versicherungsvermittler einen Schadensersatzanspruch wegen Verletzung von Beratungs- und Dokumentationspflichten geltend zu machen.
Die Informationen und Angebote auf unseren Seiten ersetzen nicht die Beratung.

7. Versicherungsannahme Versicherungsschutz

Der Versicherungsschutz beginnt erst mit dem Zeitpunkt der ersten Beitragszahlung. Eine erteilte Einzugsermächtigung ist der Erstbeitragszahlung gleich. Sollte der Erstbeitrag nicht eingezogen werden können, so beginnt der Versicherungsschutz erst zu dem Zeitpunkt der Zahlung des Beitrags (Zahlungseingang bei der Versicherungsgesellschaft = Versicherungsbeginn).

8. Versicherungsbedingungen und Kundeninfo

Alle zutreffenden Versicherungsbedingungen stehen auf der Internetseite zum Download bereit (siehe grüne Menüleiste <Anträge+Bedingungen>. Sämtliche vorgenannten Unterlagen werden Ihnen nochmals mit der Zusendung des Versicherungsangebots der Uelzener Versicherung per Post zugesandt. Es gelten nur die in den Versicherungsbedingungen angegeben Leistungen. Die auf der Internetseite www.Tier-und-Halter.de angezeigten Leistungen sind auf Basis der oben genannten Versicherungsbedingungen nach bestem Wissen und Gewissen erstellt und werden bei Bedarf aktualisiert.
Haftungsansprüche gegen die Tier und Halter GmbH, die durch die Nutzung bzw. Nichtnutzung der dargestellten Informationen oder durch fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht werden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Schadensersatzansprüche die daraus resultieren, dass die Versicherungsgesellschaft den Vertrag nicht annimmt, sind ausgeschlossen.

9. Falsche oder fehlerhafte Angaben

Zur Vermeidung einer vorvertraglichen Anzeigepflichtverletzung sind die im Online-Vertragserklärung abgefragten Daten immer richtig und vollständig anzugeben. Insbesondere falsche oder unvollständige Angaben gefährden Ihren Versicherungsschutz. Haftungsansprüche gegenüber der Tier und Halter GmbH können aus unvollständigen oder falschen Angaben nicht abgeleitet werden.

10. Datenschutz

Für die Uelzener Versicherungen gilt als grundlegende Rechtsvorschrift das Bundesdatenschutzgesetz. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zur Wahrung des Datengeheimnisses verpflichtet worden.

Unser Datenschutzbeauftragter berät alle Bereiche der Konzernunternehmen in Fragen des Datenschutzes und achtet darauf, dass die Vorschriften zur Erhebung, Verarbeitung und sonstigen Nutzung ebenso eingehalten werden wie die Regeln zur Löschung nicht mehr benötigter Daten. Näheres hierzu finden Sie im Merkblatt <UEVVGBDSG> zur Datenverarbeitung, das Sie hier <www.tier-und-halter.de/az_info.php> als PDF-Datei herunterladen können.

Ihre   Generalagentur Tier und Halter GmbH

Fenster schließen

Stand: 09/2015